X
#1

Andrena florea im eigenen Garten

in Diverses & off-topics 21.05.2012 17:36
von WSW • 1.034 Beiträge

Die ist mir jetzt einen extra off topic Beitrag wert !

Also, nachdem ich vormittags so ein Viech bei meinen Ribiseln entdeckt hatte,...



...das sich für die dort rankende Zaunrübe interessiert hatte, hab ich am Nachmittag wieder geschaut und nach kurzem Warten tauchte die Biene neuerlich auf, setzte sich sogar kurz in die einzige bisher offene Zaunrüben-Blüte und gestattete 2 Auslösungen!



Sicher ist die Art insgesamt, vor allem im warmen Osten und Süden, nicht selten und auf Grund ihres bekannten Monolektismus nicht schwer zu finden, aber bei uns muss man erst mal die Zaunrübe finden. Das war auch die Art, die Franz Ressl gesucht hat, hat mich öfters nach Zaunrüben-Standorten gefragt.

Auch am blühenden Giersch hatte ich heute einiges an Wildbienen-Arten, manche hatten nur weißen Pollen gesammelt, schienen oligolektisch an Dolden zu sein.

Diese scheint eine Art Kuckucksbiene zu sein:





Ein Winzling:



So eine Hymeopteren-Vielfalt im Garten muss man sich allerdings auch erarbeiten, habe heute den ersten Teil der Wiese geheut, sprich eine Tuchent voll Heu für Schafe abgepackt .


VG Wolfgang

nach oben springen

#2

RE: Andrena florea im eigenen Garten

in Diverses & off-topics 22.05.2012 18:36
von WSW • 1.034 Beiträge

Heute waren es trotz eher trübem Wetter bei bereits einigen offenen Blüten schon 3 Andrena florea-Männchen bei mir im Garten.



Am Giersch sah ich nur 1 Andrenchen (wenn´s denn eins ist) neben vielen Dipteren und Wanzen.



VG Wolfgang

nach oben springen

#3

RE: Andrena florea im eigenen Garten

in Diverses & off-topics 29.06.2013 21:02
von WSW • 1.034 Beiträge

Heuer ist es mit Andrena florea oder besser gesagt mit ihrer Pollenpflanze, der Zaunrübe, schon richtig schlimm: Sämtliche Ribiselsträucher sind eingesponnen und niedergedrückt. Aber A. florea gibt´s in Schwärmen bei mir.

Rastendes Weibchen:



Männchen am Nektar, kurz vorm Stationswechsel:



Aber da hat sich doch glatt eine Andrena bicolor ins System eingeschlichen:



Diese Kegelbiene Coelioxys sp., eine Kuckucksbiene, habe ich dagegen heute oben bei den Knautien erwischt.



VG Wolfgang

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 259 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2333 Themen und 15031 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen