X
#1

Euchorthippus Südfrankreich

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 27.09.2011 10:04
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo allesamt!

Ihr habt es nicht anders gewollt, hier nun ein paar Exemplare! Ich habe aber, wie schon im Hauptbericht vermerkt, keine orthopterologische Begehung gemacht, sondern nur hin und wieder an verschiedenen Stellen einige Tiere gefangen und fotografiert, so gut's halt mit der Ixus gegangen ist! Auch akustisch kamen mir einige Tiere anders vor, wenngleich die Unterschiede zwischen den drei dort möglichen Arten (declivus, elegantulus und chopardi) schwach sein sollen und lt. Bellmann nicht zur Bestimmung allein herangezogen werden sollen!

Männchen:

Tier 1:



und dessen Hinterteil:



Tier 2:



Tier 3:



Weibchen:

Tier 1:



Tier 2:



Tier 3 Totalansicht:



und vergewaltigt:



Tier 4:



Tier 5 (da sieht man nicht wirklich viel...):



Sind eh nicht so viel was geworden (aber vielleicht finde ich noch welche), wie befürchtet/erhofft!

LG und viel Spaß

Werner

nach oben springen

#2

RE: Euchorthippus Südfrankreich

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 01.10.2011 23:54
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo!

Nachdem auf diesen Beitrag forumsintern keine Bestimmungsversuche kamen, lasse ich nun die Katze aus dem Sack dank meines "Aussendienstmitarbeiter" Eric Sardet:

Tier 1 (Männchen) chopardi
Tier 2 (M): höchstwahrscheinlich elegantulus
Tier 3 (M): "unser" declivus

und die Weibchen 1, 3 und 5 bestimmt er als elegantulus, 2 und 4 als chopardi

Und, wie Florin schon angedeutet hat, dieses Tier aus dem Hauptbeitrag (Landuedoc) ist auch ein Männchen von E. chopardi! Hier noch einmal:



Gute Nacht,

Werner

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 43 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen