X
#1

Manhartsberg-Runde

in Beobachtungen in Österreich 20.08.2011 22:37
von hospiton • 2.725 Beiträge

Hallo!

Eigentlich gehört der Bericht fast schon zu den off-topics, denn es war eigentlich orthoptherologisch eher enttäuschend! 17 Arten für eine eigentlich sehr abwechslungsreiche Region. Hier dennoch ein paar "best-offs" von heute:

Tetrix kamen mir bei der 20 km Wanderung nur an einem Fleck von 2 m² unter! Und, so wie es aussieht, Larven von tenuicornis:



Ein Highlight war diese schräg gefärbte und beflügelte Euthystira brachyptera (oder besser macroptera?)-Dame:



In diesem idyllischen Baumstamm



versteckte sich bei genauerem Hinsehen ein nettes Baby.



Und ertappt beim produzieren einer zweiten Generation: ein weiblicher Zitronenfalter (dies ist insofern bemerkenswert, da dieses "Phänomen" erst so richtig 2008 in Mitteleuropa aufgetaucht ist, dass der streng einbrütige Zitronenfalter plötzlich regelmäßig eine 2. Gen. auszubilden [versucht]!):



Und noch ein recht gläubiger Sackträger, Canephora hirsuta:



Entschuldigt den "abschweifenden" Bericht!

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 25.08.2011 14:53 | nach oben springen

#2

RE: Manhartsberg-Runde

in Beobachtungen in Österreich 25.08.2011 13:18
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Werner,

bin grad bei der "Nachlese" Eurer Einträge und sehe - Du kannst Sackträgermotten bestimmen? das finde die sehr schwierig
hätte da Einige, zunächst diese aus OÖ bei Windischgarsten, aus dem Tal des Hinteren Rettenbaches/Fischbaches (sehr idyllisch, Kiesbänke zum Baden, aber leider keine Pullus...)

Zitronenfalter: auch von dort-ist das auch ein W ? der war recht weit weg, ob auch bei der Eiablage konnte ich nicht erkennen

Und eine schöne und irgendwie witzige Raupe (Wurzeralm bei Spit. a Phyrn), denn sie machte "Gymnastik"...schwang ihren Körper mehrmals hin und her..

Danke Dir für etwaige Bestimmungen,
Viele Grüsse
Maria

Angefügte Bilder:
1P1010433.JPG
2P1010432.JPG
3P1010434.JPG
P1010921-Rettenbach.JPG
P1010923-SackträgerMotte.JPG
P1010925-ZitrFa.jpg
nach oben springen

#3

RE: Manhartsberg-Runde

in Beobachtungen in Österreich 25.08.2011 14:12
von hospiton • 2.725 Beiträge

Hallo Maria!

Na, so ist das auch nicht mit meinen Sackträger-Kenntnissen! Das ist die einzige Art bei uns, die so groß wird und da gibt es nur noch eine zweite, die hat aber andere Säcke! Deiner sieht auch in Etwa größer als 2 cm aus, dann sollte es auch atra sein!
Der Zitronenfalter: nun, das Bild wirkt überbelichtet, folglich glaube ich, dass es ein Männchen ist!

Und die Spannerraupe: Du hast wirklich ein tolles Auge für seltene Arten, dass ist der Alpenspanner, Lycia alpina, ein pelziges Tier mit flügellosen Weibchen (http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Lycia_Alpina) - noch nie gesehen!
edit: das Umherschlagen ist kein gutes Zeichen, da versucht die Raupe meistens, Feinde abzuwehern, besonders Erz- oder Schlupfwespen, die die Raupen parasitieren, auch bei "Ameisenangriffen" reagieren die so!

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 25.08.2011 14:17 | nach oben springen

#4

RE: Manhartsberg-Runde

in Beobachtungen in Österreich 25.08.2011 14:52
von hospiton • 2.725 Beiträge

...und habe mich soeben selbst belogen... Beide Sackträger sind Canephora hirsuta!! DAS ist der neue Name für den "alten" Psyche unicolor - sorry für die Verwirrung, aber in diesem Forum fällt es wenigstens nicht gleich auf...!

LG

Werner

nach oben springen

#5

RE: Manhartsberg-Runde

in Beobachtungen in Österreich 25.08.2011 19:46
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Werner,

Danke für Deine Bestimmungen

@ da versucht die Raupe meistens, Feinde abzuwehren...vieleicht hat sie ja in mir einen Feind gesehen ?

Sackträgermotten: Anfg. Juli, am Zeilerberg, hab ich gesehen, wie eine Raupe aus ihrem Sack heraus schlüpfte..

VG Maria

Angefügte Bilder:
1P1170209-11.JPG
nach oben springen

#6

RE: Manhartsberg-Runde

in Beobachtungen in Österreich 26.08.2011 08:31
von hospiton • 2.725 Beiträge

Hallo Maria!

Herausschlüpfen kann man das nicht bezeichnen, das ist nur ihre Fortbewegungsart bzw. Möglichkeit zum Fressen!

LG

Werner

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 230 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2333 Themen und 15031 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen