X

#11

RE: Schneeberg, Miramellas-2 verschiedene?

in Bestimmungsfragen 01.09.2011 07:43
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Maria!

Eine klassische bipunctata agg.-Dame, auch für Dich gilt: das freut Günther & Thomas und den Rest nur teilweise ohne "Flügelprobe"...! Aber ich geb' ja zu, bei den kleinen Flöhen ist man froh, dass man die überhaupt so toll wie Du bei diesen beiden Aufnahmen auf's Bild bannen kann!

Bzgl. der Miramellas: Hoffentlich kannst Du jedes Bild noch den jeweiligen Fundort zuordnen!? Das ist ja ein toller Übergang von collina zu alpina, bin gespannt, was Toni & Thomas dazu sagen!

LG

Werner

nach oben springen

#12

RE: Schneeberg, Miramellas-2 verschiedene?

in Bestimmungsfragen 01.09.2011 08:39
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Danke Werner,
freue mich über das Kompliment, mit der neuen Kamera macht's ungleich mehr Spass...

@ ohne "Flügelprobe"...! was ist da gemeint? muß ich Zugeben, hab mir die Details der Entwicklung des Tetrix-Bestimmens nicht durchgehend gemerkt vll. lerne ich das doch noch, ein Tier anzufassen

@ Hoffentlich kannst Du jedes Bild noch dem jeweiligen Fundort zuordnen... die Bilderfolge dokumentiert sozusagen die begangene Route und die weiß ich ja, zw. Baumgartner/1400 und Damböckhaus/1800 (hab grad in der Bilderfolge was korrigiert, da war ein Fehler drin)

@ toller Übergang von collina zu alpina...ich finde bei den Männchen ist das viel deutlicher zu sehen!
Weiter oben sind die Vicher am besten in den "Gassen" zw. den Larven zu finden, da ist die Krautschicht meist höher; da war (schon höher oben) ein "Langflügelig" M/Bild Nr 16, überraschenderweise gleich daneben eine Dame/Bild Nr 17-"Kurzflügelig"

Off Topic: meine Freundin hat sogar noch einen Roten Apolle gesehen-ich nicht, hatte die Nase am Boden; hier noch ein Raupenphoto - erkennst Du die auch?

VG Maria

PS: Heute sitzt zur Abwechslung eine M. meridionale an der Decke, und die Ph. nana war auch noch am Balkon anwesend...schon seltsam, dass es da so viele Schrecken in dieses Eck verschlägt-hat vll. mit einem Sturm zu tun?

Angefügte Bilder:
P1020370.jpg

MZ

zuletzt bearbeitet 01.09.2011 08:45 | nach oben springen

#13

RE: Schneeberg, Miramellas-2 verschiedene?

in Bestimmungsfragen 01.09.2011 08:57
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Maria!

Zitat von Maria Z
was ist da gemeint? muß ich Zugeben, hab mir die Details der Entwicklung des Tetrix-Bestimmens nicht durchgehend gemerkt vll. lerne ich das doch noch, ein Tier anzufassen

Hier die Beschreibung: Landskron

Die Raupe sollte eine Jungraupe von Acronicta euphorbiae sein, habe ich selbst noch nicht in der Größe gesehen, aber der gelbe Streifen hinter dem Kopf und die Gesamtstatur lassen mich zu dem Schluss kommen!

Zitat von Maria Z
...schon seltsam, dass es da so viele Schrecken in dieses Eck verschlägt..

die spüren Deine "neue" Liebe zu ihnen!

LG

Werner

nach oben springen

#14

RE: Schneeberg, Miramellas-2 verschiedene?

in Bestimmungsfragen 01.09.2011 09:15
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Werner

@ die spüren Deine "neue" Liebe zu ihnen! hi hi; Acronicta euphorbiae - Danke

VG Maria

nach oben springen

#15

RE: Schneeberg, Miramellas-2 verschiedene?

in Bestimmungsfragen 01.09.2011 12:01
von Günther • 2.336 Beiträge

Hallo Maria,

bei bipunctata kraussi ist der sichtbare Teil des Hinterflügels etwa gleich lang wie der Vorderflügel, bei bipunctata bipunctata deutlich länger (bis zu 2/3 der Dornlänge). Dort, wo Du unterwegs bist würde ich kraussi erwarten (also wie die aus Landskron) - aber wer weiß?

Ohne Genitalisierungen wird man bei den Miramellas wohl nur schlecht was sagen können. Also am besten ein Männchen einsacken und an Toni schicken (ich weiß, das Einrexen fällt einem nicht ganz leicht...).

LG,
Günther

nach oben springen

#16

RE: Schneeberg, Miramellas-2 verschiedene?

in Bestimmungsfragen 01.09.2011 12:34
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Hallo Maria!

Ja die Miramella-Serie ist wirklich toll - vom ersten schwärzlichen der richtig collin aussieht bis zu den ziemlich alpinen am Ende! Ich glaube das ist eh die erste gute Dokumentation aus dem Übergangsbereich. Es wollte ja jemand seine Diss dazu bei Harald Krenn machen, leider ist nichts daraus geworden. Dabei wäre das soo spannend!

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#17

RE: Schneeberg, Miramellas-2 verschiedene?

in Bestimmungsfragen 04.09.2011 20:42
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Maria!

Habe nun deine tolle Serie zu Miramella aus der Bildergalerie studiert.

Zuerst, Danke für die geniale Zusammenstellung bzw. Dokumentation, die uns wirklich etwas weiterbringt.

Die Sache ist sehr schwierig:
Wie schon Thomas sagt, das 1. Männchen sieht wirklich collin aus. Wobei kein einziges Tier für mich rein collina ist. Wenn ich die Tiere aus der Serie mit M. alpina collina aus meiner Fotosammlung vergleiche, tendieren viele Weibchen vom Schneeberggebiet von der Flügellänge zu collina, die Männchen aber doch eher weniger. Aus der 2. Serie (Funde > 1250 m Seehöhe) sind die Weibchen Nr. 2 und 6. ansatzweise collina. Aus der 1. Serie die Tiere 6 bis 8 reine alpina alpina.
Es wäre zu klären ob, unter 1000 m Seehöhe reine collinas vorkommen und ob es irgenwo in einem Mischbereich zu einer Abnormität in der Besiedlung gibt.

LG, Toni

nach oben springen

#18

RE: Schneeberg, Miramellas-2 verschiedene?

in Bestimmungsfragen 05.09.2011 23:50
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Miteinander,

Danke sehr für Eure Antworten;

@ Toni: Aus der 2. Serie (Funde > 1250 m Seehöhe) sind die Weibchen Nr. 2 und 6. ansatzweise collina. Aus der 1. Serie die Tiere 6 bis 8 reine alpina alpina...
sorry, aber ich kenn mich nicht aus, was Du da jeweils meinst...
1. Serie v Gahns ?
2. Serie v Schneeberg/Baumgartner ect ?
oder umgekehrt?...

VG Maria

nach oben springen

#19

RE: Schneeberg, Miramellas-2 verschiedene?

in Bestimmungsfragen 07.09.2011 09:03
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Maria!

Ja genau.


LG, Toni

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 44 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen