X
#1

Gießhübler Heide - 18.7.2011

in Beobachtungen in Österreich 20.07.2011 12:13
von Martina • 183 Beiträge

Hallo!

Hatte am Montag die Gelegenheit mich für 1,5 Stunden auf der Gießhübler Heide umzusehen. Ziel war natürlich auch für mich, einmal die Große Höckerschrecke zu sehen. Und dank der genauen Wegbeschreibung von Günther bin ich auch sofort über die ersten "drüber gestolpert". War dann so fasziniert von deren Geräuschen, vor allem dem "ratschen" nach dem Landen, dass ich es anschließend nicht mehr bis zu den Miramella schaffte. Aber die steht auch noch ganz oben auf meiner Wunschliste...

Insgesamt konnte ich in der recht kurzen Zeit mindestens 12 Arten sehen, bei einigen hänge ich aber wieder mit der Bestimmung und brauche eure Hilfe bzw. Bestätigung.

1. Nemobius sylvestris - Waldgrille
2. Omocestus - sieht dem von Günther vom Gießhübl ähnlich, den er als haemorrhoidalis bestimmt hat. Aber was bedeuten schon Ähnlichkeiten bei Heuschrecken
3.-10. Stenobothrus - bei 3.-7. weiß ich's nicht, 8.+9+10. = lineatus?

Ein echtes Stenobothrus-Waterloo .

LG,
Martina

Angefügte Bilder:
IMG_5539 Schreck1.JPG
IMG_5540 Schreck1.JPG
IMG_5548 Schreck2.JPG
IMG_5552 Nemobius sylvestris Waldgrille_Gießhübl_2011-07-18.jpg
IMG_5569 Stenobothrus sp W_Gießhübl_2011-07-18.jpg
IMG_5574 Stenobothrus sp_Gießhübl_2011-07-18.jpg
IMG_5606 Stenobothrus cf lineatus M_Gießhübl_2011-07-18.jpg
IMG_5610 Stenobothrus lineatus M2_Gießhübl_2011-07-18.jpg
IMG_5627 Omocestus cf haemorrhoidalis W_Gießhübl_2011-07-18.jpg
IMG_5656 Stenobothrus cf lineatus W_Gießhübl_2011-07-18.JPG

zuletzt bearbeitet 20.07.2011 12:15 | nach oben springen

#2

RE: Gießhübler Heide - 18.7.2011

in Beobachtungen in Österreich 20.07.2011 12:42
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Martina!

Als "Caelifera-Muffel" lieferst Du mir da in meiner Mittagspause auch ein ziemliches Waterloo!! Für mich sehen da einige sogar nach St. rubicundulus aus, mit dem überbreiten Medialfeld, sonst dürften auch einige nigromaculatus dabei sein, nur bei Bild 1 bin ich mir sicher und gehe mit Dir konform!

LG und rauchende Köpfe!

Werner

nach oben springen

#3

RE: Gießhübler Heide - 18.7.2011

in Beobachtungen in Österreich 20.07.2011 13:13
von WSW • 1.034 Beiträge

Ich sehe ab Bild 3 nur lineatus.

VG Wolfgang

nach oben springen

#4

RE: Gießhübler Heide - 18.7.2011

in Beobachtungen in Österreich 20.07.2011 13:26
von Martina • 183 Beiträge

Das hab' ich schon befürchtet, obwohl ich wie Werner auch schon bei rubicundulus und so war. Danke euch beiden!

Irgendwann erwisch' ich aber hoffentlich auch mal einen, der nicht nur anders ausschaut.

LG,
Martina

nach oben springen

#5

RE: Gießhübler Heide - 18.7.2011

in Beobachtungen in Österreich 20.07.2011 20:24
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Hallo Martina!

Bild 1 ist richtig eine Waldgrille, Bild 2 dürfte tatsächlich ein Omocestus haemorhoidalis-Weibchen sein, alle anderen zeigen wie Wolfgang schon geschrieben hat Stenobothrus lineatus. Diese Art ist sehr variabel, attraktiv und schaut außerdem meistens sehr "speziell" aus, ich habe in der auch schon alles mögliche gesehen (bis hin zur Arcyptera microptera!). Abgesehen vom rubicundulus (der noch "toller" aussieht mit seinem extremen Medialfeld und außerdem laut schnarrt beim Auffliegen) haben alle anderen Stenobothrusse kürzere und vor allem schmälere Flügel (mit dem crasspies als anderem Extrem). Das Stenobothrus-Paradies sind die Hundsheimer Berge (lineatus, nigromaculatus, crassipes und eurasius), den fischeri musst Du in Oberweiden im Osten der Sandberge suchen und den stigmaticus auf den Magerwiesen des Waldviertels und Wechsels (es gibt aber noch Reliktvorkommen im Wienerwald, z. B. am Hocheck zwischen Grub und Dornbach).

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#6

RE: Gießhübler Heide - 18.7.2011

in Beobachtungen in Österreich 20.07.2011 22:29
von Martina • 183 Beiträge

Danke, Thomas! Haben sie mich also wieder einmal reingelegt . "Speziell" trifft es sehr gut. Auf der Heide roch es aber auch förmlich nach "speziellen" Arten :).

LG,
Martina

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 42 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2331 Themen und 15017 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen