X
#1

Endlich männliche Ammodytes & spitzenmäßiger Lebensraum!

in Diverses & off-topics 12.08.2010 23:53
von Günther • 2.336 Beiträge

So, nun ist es heute endlich wiedermal gelungen - ein wunderschönes ammodytes-Männchen! Meiner Meinung nach die zoologische Krone der Schöpfung bei uns...






@Manuel: Die merkwürdigen Gesänge, die ich Dir damals am Telephon beschrieben hab, stammten von Sattelschrecken. Haben ziemlich anders geklungen als auf der CD, deswegen hab ich sie nicht erkannt. An einem anderen Standort als damals waren heute schon wieder dermaßen viele von denen, das hab ich noch nie erlebt (gibt´s irgendwelche Abundanzwerte aus Ostösterreich?)!



Hab daraufhin gleich mit Andi Kleewein, der mich begleitet hat, an einem Erhaltungsschlachtplan für diesen Weg rumgekiefelt. Er ist erst vor 4 Jahren aus dem Boden gestampft worden, damals war es nur ein trostloser steiniger Weg ohne jegliche Vegetation. Heute findet man dort neben abertausenden von Sandlaufkäfern (so unbeschreiblich viele!! Die waren aber damals auch schon in dieser Dichte da - scheinen wohl echte Pioniere zu sein) unendlich viele Oedipodas, Psophusse, Platycleis a. griseas, eben Sattelschrecken und vieles mehr. Orthopterologisches Highlight war eine weibliche Podisma pedestris.



Hier zwei Vergleichsbilder von vor 4 Jahren und heute. Wenn das so weitergeht, dauert es nicht mehr lange und wir haben dort wie rundherum wieder geschlossenen Fichtenwald. Zumindest Pappeln kommen schon auf, ebenso einige Neophyten. Ich denk mir aber, wenn der Weg schon zu forstlichen Zwecken angelegt wurde (was nachweislich so ist), sollte er doch eigentlich auch regelmäßig "gepflegt" werden? Dem ist aber anscheinend nicht so...
Der Eingriff von damals war aber prinzipiell ausgezeichnet, dadurch sind viele offene Stellen mit haldenartigem Charakter zustande gekommen (v.a. unterhalb). An dem Weg waren heute auch die ammodytes und viele Mauereidechsen sowie vor wenigen Tagen eine Schlingnatter. Nun gilt es, die Roten Listen von Kärnten durchzuackern...

Mal schauen, was man machen kann - das wär´s echt wert!!


August 2006


August 2010

Das geht einfach alles so schnell...


LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 13.08.2010 00:48 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 38 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen