X
#1

Isophya-Schluessel von Ingrisch

in Literatur & Links 29.05.2011 09:26
von Toni • 490 Beiträge

LIebe Leute!

Anbei der Isophya-Schluessel von Ingrisch.

Anmerkungen:
Es fehlt, die in Oesterreich am weitesten verbreitetste Art, Isophya camptoxypha.
Diese hat im weiblichen Geschlecht einen gleichmaessig gebogenen 9 mm langen Legebohrer.
Eine Bestimmung der Weibchen ist mit Unsicherheit behaftet.
Maennchen kann man normalerweise nur in der Aufsicht bestimmen.


LG, Toni


Dateianlage:
nach oben springen

#2

RE: Isophya-Schluessel von Ingrisch

in Literatur & Links 29.05.2011 09:31
von hospiton • 2.720 Beiträge

Besten Dank Toni!

auf den ersten blick galube ich, dass ich den wirklich noch nicht habe, wenngleich mir Thomas seinerzeit einiges geschickt hat...

Werner

nach oben springen

#3

RE: Isophya-Schluessel von Ingrisch

in Literatur & Links 06.01.2012 17:53
von Arne • 56 Beiträge

Es gibt ja noch die auch Österreich umfassende Arbeit von Heller et Al. 2004, die ist auch im Netz verfügbar.
da ist auch camptocypha enthalten.

Gruß Arne

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 311 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen