X
#1

Larven aus der Südsteiermark

in Beobachtungen in Österreich 12.05.2011 16:47
von Willi • 109 Beiträge

hallo zusammen,
nachdem überall das "Larvenfieber" ausgebrochen ist, stelle ich ein paar von gestern hinein (wieder am Remschnigg oben),auch einige "singende" konnte man hören, immer kurzes "zrrt", 1 sek. dauend. Die "Grüne" ist wohl D. verrucivorus ?
lg
willi

Angefügte Bilder:
IMG_0001.JPG
IMG_0006.JPG
IMG_9996.JPG
nach oben springen

#2

RE: Larven aus der Südsteiermark

in Beobachtungen in Österreich 12.05.2011 18:47
von Günther • 2.332 Beiträge

Servus Willi,

mE alle 3 Decticus verrucivorus - einmal grün, einmal braun, einmal grünbraun;) V.a. der letzte schaut außerordentlich hübsch aus!

LG,
Günther

nach oben springen

#3

RE: Larven aus der Südsteiermark

in Beobachtungen in Österreich 12.05.2011 20:58
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Hallo Willi!

Halte ich auch für Warzenbeißer - das Pronotum ist recht typisch.
Der Ruf ist spannend - würde ich Deiner Beschreibung nach der Östlichen Grille Modicogryllus frontalis zuschreiben - ist leider ziemlich schwer aufzustöbern.

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#4

RE: Larven aus der Südsteiermark

in Beobachtungen in Österreich 13.05.2011 09:10
von Willi • 109 Beiträge

Hallo Günther und Thomas,
danke für eure Ausführungen, beim "Ruf" werde ich wirklich dranbleiben, ich stand direkt davor und habe nichts gesehen !
Günther, die Laufkäfer waren auch wieder auf ihren Plätzen.
lg
willi

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2326 Themen und 14987 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen