X
#1

was ist das?

in Bestimmungsfragen 16.12.2010 11:21
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo,

Ich habe ein Foto von einer Grillenlarve, dass mir keine Ruhe lässt. Damals hab ich es für G. campestris gehalten( ohne viel darüber nachzudenken....Grille am Feld --> Feldgrille).

Jetzt finde ich die Gestalt aber viel zu zierlich und vorallem der Kopf hat mich zum krübeln gebracht. G. campestris hat doch diesen riesigen, prallen und vorallem "nahtlosen" Kopf und genau das hat diese Larve finde ich nicht....Bin schon gespannt was ihr dazu sagt.

Bilder stammen wieder einmal aus Steinebrunn

Grüße, Markus

Angefügte Bilder:
gryllus.jpg
Gryllus1.jpg
nach oben springen

#2

RE: was ist das?

in Bestimmungsfragen 16.12.2010 11:38
von hospiton • 2.347 Beiträge

Hallo Markus!

Hast du genauere Daten (Datum, Größe?), wäre auch hilfreich!

LG

Werner

nach oben springen

#3

RE: was ist das?

in Bestimmungsfragen 16.12.2010 11:49
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Werner!

Es war der 21.07. Kann mich an die Größe leider nicht erinnern....Ist schon so lang her, da war ich noch nicht mal im Forum registriert :)

Grüße, Markus

nach oben springen

#4

RE: was ist das?

in Bestimmungsfragen 16.12.2010 21:13
von Thomas Z-K • 685 Beiträge

Hallo Markus!

Die Larven schauen gerne tricky aus - Deine hat sogar was von Günthers Steppengrille. Aber wenn Du Dich in die Schenkel-Innenseiten reinzommst sieht man leider rot - dann kann es nur mehr die Feldgrille sein (wie Du eh am Anfang bestimmt hast). Alle anderen ähnlichen Grillen sind dort ganz schwarz (Steppengrille) oder haben sonst am Körper (v. a. im Kopfbereich) helle Streifen (Östliche, Südliche Grille, Waldgrille, Heimchen) und die Sumpfgrille ist wirklich noch deutlich zierlicher.

Aber Steinebrunn wird uns schon noch seine Sensationen liefern!

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#5

RE: was ist das?

in Bestimmungsfragen 16.12.2010 21:55
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Thomas!

Ich habe es natürlich schon vermutet. Die rote Färbung war mir auch klar, dass die ein Kennzeichen für G. campestris ist. Aber die Kopfform hat mich dann so skeptisch gemacht. Vor allem weil ich die ganze Zeit auch mit einem anderen Foto von einer für mich eindeutigen campestris - Larve, verglichen hab. Wahrscheinlich anderes Larvenstadium, Geschlecht, Licht oder komische Perspektive???

Grüße, Markus

Angefügte Bilder:
Gryllus campestris 1.jpg
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Greenhorn
Besucherzähler
Heute waren 101 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1885 Themen und 13052 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen