X
#1

Meine erste Grille

in Bestimmungsfragen 07.10.2010 20:43
von Maria Z • 1.421 Beiträge

Hallo Miteinander,

heute am Michelberg/Weinviertel, oben beim Kircherl (hab grad auf der Karte gesehen-etwa 800 m weiter nördl. ist der "Grilenberg"), meine Vermutung: Gryllus campestris/W ? mehrere Löcher- 3 Tiere waren zu sehen; Mittags, etwas Sonne, starker Wind-kein Gesang.

Unten beim Goldenen Bründl, Weg-Waldrand-sonnig, ein Tettigonia cantans/M

Danke und viele Grüsse
Maria

Angefügte Bilder:
2P1100066 FeldGrille-Gryllus campestris FRAGE.JPG
1P1100055 AS SEHR gut.jpg
nach oben springen

#2

RE: Meine erste Grille

in Bestimmungsfragen 07.10.2010 20:48
von hospiton • 2.347 Beiträge

Hallo Maria!

Gut bestimmt! Die Grille kannst Du auch noch nicht singen hören, da es noch Larven sind! Die überwintern jetzt in dieser Größe und werden erst im kommenden April/Mai erwachsen, dann hört man das Zirpen, bis ca. Juli, dann tauchen wieder die ersten Larven auf! Auch kann man bei dieser Position nicht klar sehen, ob es ein Weibchen ist, Legeröhre ist da keine wirklich zu erkennen, wenngleich sie in diesem Alter auch noch kürzer als die Cerci, die 2 "Anhängsel" am Hinterende, ist!

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 07.10.2010 21:23 | nach oben springen

#3

RE: Meine erste Grille

in Bestimmungsfragen 07.10.2010 21:21
von Maria Z • 1.421 Beiträge

Hallo Werner,

Danke sehr für die Erklärung;

gut zu sehen dafür die Cerci bei der Tettigonia - das Photo ist da ganz gut gelungen...

Viele Grüsse
Maria

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Greenhorn
Besucherzähler
Heute waren 101 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1885 Themen und 13052 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen