X
#1

Spannende Warzenbeißer

in Beobachtungen in Österreich 05.07.2017 18:36
von Günther • 2.240 Beiträge

Grüß Euch,

bei einem Ikea-Kurzbesuch in Wien-Kagran heute Vormittag traute ich meinen Ohren nicht, als beim Wegfahren einige vermeintliche Warzenbeißer aus einer kleinräumigen Trockenböschung an der S2-Auffahrt sangen. Ich drehte nochmal um und tatsächlich - es waren mind. 5 Sänger. Man fragt sich, woher die Tiere kommen - in Wien sind sie halbwegs flächig nur im Wienerwald verbreitet, je 1 Fundpunkt gibt es mehrere km nordwestlich sowie in der Unteren Lobau...
Die Stelle ist komplett mit Beton eingekesselt - S2, S2-Auffahrt, S2-Abfahrt, Gewerbegebiet, Gebäude, Parkplätze... Sie überraschen einen doch immer wieder, diese Schrecken...



LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 06.07.2017 07:38 | nach oben springen

#2

RE: Spannende Warzenbeißer

in Beobachtungen in Österreich 06.07.2017 19:01
von Lorin • 114 Beiträge

Dort oben in Kagran und Hirschstetten gibt es aber zumindest viele Brachen, z.B. angrenzend an die S2 ein größeres Gebiet mit Feldern, die ökologisch bewirtschaftet werden (ohne Pestizide), wo jedes Jahr auch ein Teil brachliegen gelassen wird. Cylindera germanica kommt dort beispielsweise vor. Ich würd auch gerne mal wissen, was da alles so auf der Deponie Rautenweg rumkriecht. Manuel hat da ja mal ornithologisch kartiert, weiß aber nicht ob da auch anderes Getier aufgenommen wurde...

Nur noch eine Verständisfrage: du bist nicht an der S2 Auffahrt mit dem Auto umgedreht, oder?

nach oben springen

#3

RE: Spannende Warzenbeißer

in Beobachtungen in Österreich 06.07.2017 19:21
von Günther • 2.240 Beiträge

Servus Lorin,

ja, C. germanica und auch A. thalassinus sind beide in der Rinne zwischen Ikea-Parkplatz und S2 - auf der ich natürlich nicht umgedreht hab;-)
Was der Rautenweg hergibt, steht im Anhang - glaub, es waren 30 Heuschreckenarten incl. Mantis.

Ich frag mich halt, wieso die genau dort sitzen und nicht woanders auch noch? Aber wer weiß, vielleicht ist ja eh schon alles Decticus-verseucht, nur wir wissen´s noch nicht... ;-)

LG,
Günther


Dateianlage:

zuletzt bearbeitet 06.07.2017 19:24 | nach oben springen

#4

RE: Spannende Warzenbeißer

in Beobachtungen in Österreich 06.07.2017 22:41
von Christine • 1.217 Beiträge

Hallo,

interessante Beobachtung und akribische Dokumentation.

Meinen seltsamsten Fund machte ich einmal im Zentrum von Klagenfurt, in einem Innenhof mit nur spärlichem Grün, rundherum nur Straßen und Wohnblöcke: eine einsame Lauchschrecke.
Kann mir nicht vorstellen, dass die sich dort entwickeln konnte, sie muss über mehrere Kilometer angeflogen gekommen sein.

LG
Christine


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 180 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2191 Themen und 14474 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen