X
#1

Ödlandschrecke im 9. Bezirk

in Beobachtungen in Österreich 14.07.2010 14:32
von Günther • 2.336 Beiträge

Eben sprang/flog eine adulte Oedipoda caerulescens etwas orientierungslos wirkend auf dem gepflasterten Platz vor der Fachbereichsbibliothek Biologie (Biozentrum, Althanstraße) umher...

LG,
G.


nach oben springen

#2

RE: Ödlandschrecke im 9. Bezirk

in Beobachtungen in Österreich 16.07.2010 12:03
von Günther • 2.336 Beiträge

Das Unwetter gestern Nacht hat sie anscheinend problemlos überstanden, heute ist sie schon den dritten Tag hintereinander da, immer an genau derselben Stelle. Allerdings ist sie die einizige ihrer Art auf dem Platz - leicht wird sie´s wohl nicht haben..;)

edit: von wegen, es sind doch 2 Individuen. Ein Männchen, das Stridulationsbewegungen mit den Hinterschenkeln macht und suchend rumläuft, und ein zweites, das wohl ein Weibchen ist.
Unglaublich - in diesem furchtbaren Lebensraum mitten in der Stadt in der ärgsten Hitze... Sehr spannend!

Günther


zuletzt bearbeitet 16.07.2010 13:20 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 148 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen