X
#1

Nasenweg

in Exkursionsberichte 11.05.2014 22:05
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo allerseits!

Letzten Freitag hab ich den Nachmittag genutzt und bin zum Leopoldsberg geradelt. Adult waren dort nur Gryllus campestris und Tetrix tenuicornis. Neben vielen Larven von Calliptamus italicus, Oedipoda caerulescens, Platycleis grisea, Pholidoptera aptera, Nemobius sylvestris, und Tettigonia viridissimia hab ich auch noch eine Larve gefunden bei der ich mir nicht so sicher bin....

...denke es handelt sich um eine Meconema-Larve. Ist da ein Artname rauszuholen?


C. italicus...im Moment noch wirklich sehr klein


Nemobius sylvestris...leider noch immer keine adulten Tiere gefunden


Und als Offtopic gab es zu meiner Überraschung drei Orchideen-Arten zu sehen mit denen ich nicht gerechnet habe! Zum zweiten Mal konnte ich den Dingel (Limodorum abortivum) sehen...leider war erst eine Blüte ganz zaghaft geöffnet.

Auch überrascht hat mich ein noch so spät blühendes Individuum vom Spinnenragwurz (Ophrys sphegodes)


bei der dritten Orchideenart bin ich mir nicht sicher, da sie noch nicht geblüht hat...

Auch ein absolutes Highlight war Philaeus crysops die ich eine Weile beim Herumstreifen beobachten konnte. Die konnte ich leider nicht fotografieren aber dafür war diese hier umso kooperativer :)


LG, Markus


zuletzt bearbeitet 11.05.2014 22:06 | nach oben springen

#2

RE: Nasenweg

in Exkursionsberichte 12.05.2014 07:38
von hospiton • 2.712 Beiträge

Hallo Markus!

Meconema ja, Art nein (zumindest nicht am Foto - vielleicht unter dem Bino...). Ich hatte auch am Freitag meine erste im Garten.

LG

Werner


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2326 Themen und 14987 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen