X
#1

Heuschrecke vom Ferlacher Horn - Artkomplex Chorthippus (brunneus)

in Bestimmungsfragen 22.08.2013 20:08
von JarJar • 608 Beiträge

Hallo zusammen,

diese Heuschrecke fand ich bereits 2009 am Fuße des Ferlacher Horns. Kann man zu Ch.brunneus tendieren oder liege ich falsch?

LG und Dank, Christoph

Funddaten: Österreich, Kärnten, Ferlacher Horn bei Ferlach ca. 1400msm, 31.08.2009

nach oben springen

#2

RE: Heuschrecke vom Ferlacher Horn - Artkomplex Chorthippus (brunneus)

in Bestimmungsfragen 22.08.2013 20:20
von Günther • 2.332 Beiträge

Hi Christoph,

ja, ein Weibchen aus der biguttulus-Gruppe. Am Ferlacher Horn kommen alle drei Arten vor (biguttulus, brunneus und mollis ignifer). Ich würde aber aufgrund der Flügellänge und der Färbung tendenziell auch auf brunneus tippen. Das beste ist hier demnach wohl Chorthippus cf. brunneus.

LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 22.08.2013 20:21 | nach oben springen

#3

RE: Heuschrecke vom Ferlacher Horn - Artkomplex Chorthippus (brunneus)

in Bestimmungsfragen 22.08.2013 20:36
von JarJar • 608 Beiträge

Hallo Günther,

herzlichen Dank für deine Einschätzung :)

Lieben Gruß
Christoph

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2326 Themen und 14987 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen