X
#1

Tetrix

in Bestimmungsfragen 04.09.2010 00:49
von Christine • 1.168 Beiträge

Hallo,

Tetrix ist sowieso schwer zu bestimmen und vermutlich anhand meiner Fotos gar nicht, weil die Fühlerglieder nicht scharf zu sehen sind.
Wenns nicht geht, kann man auch nichts machen.

lg
Christine

Angefügte Bilder:
Tetrix unbest 3-9-10 A.JPG
Tetrix unbest 3-9-10 B.JPG
Tetrix unbest 3-9-10 C.JPG
nach oben springen

#2

RE: Tetrix

in Bestimmungsfragen 04.09.2010 15:16
von Thomas Z-K • 693 Beiträge

Hallo Christine!

Immer schwierig, das stimmt. Die gehört jedenfalls (obwohl von oben fotografiert) zu den flachkieligen Dornschrecken, da braucht man die Fühlerdicke nicht - offenbar eine kurzdornige (auch das gibts) Säbel-Dornschrecke Tetrix subulata! Auch die zweifarbigen Fühler sind dafür typisch.
Grüße
Thomas

nach oben springen

#3

RE: Tetrix

in Bestimmungsfragen 04.09.2010 16:35
von Christine • 1.168 Beiträge

Hier auch noch einmal danke, Thomas,

für die Bestimmung trotz der mangelhaften Fotos.

Mir sind grad noch die Sicherungsfotos gelungen, als ich das Vieh fangen wollte, schoss es weg wie ein Pfeil.

lg
Christine

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jonas H
Besucherzähler
Heute waren 52 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1897 Themen und 13141 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen