X
#1

Nochmal tenuicornis?

in Bestimmungsfragen 27.05.2013 16:25
von Jürgen Fischer • 59 Beiträge
Hi liebe Tetrigidenfreunde,

noch immer stelle ich bei mir Probleme fest, wenn bestimmte Merkmale und Relationen nicht exakt aus der richtigen Perspektive abgelichtet wurden.
Und schon ist mein Bestimmungsgebäude in sich zusammengestürzt!

Bei den 2 folgenden Individuen denke ich, dass es tenuicornis ist, wäre super wenn ihr das bestätigt oder korrigieren könntet.

bei beiden sehe ich:

Fühler recht lang und dünn
Vorderflügel sicher schmäler als Mittelschenkel
Hinterflügel länger als bei undulata
Einkerbungen am Hinterfuß deutlich
Hinterschenkel nicht 3xlänger als breit

LG Jürgen
Angefügte Bilder:
T-tenuicornis-cf-2012-Sinat.jpg
Tetrix tenuicornis cf -2012-Zeidelmoos-0132.jpg
Tetrix tenuicornis cf -2012-Zeidelmoos-0133web.jpg
Tetrix-tenuicornis-cf-2012-.jpg
nach oben springen

#2

RE: Nochmal tenuicornis?

in Bestimmungsfragen 27.05.2013 16:38
von hospiton • 2.720 Beiträge
Hallo Jürgen!

Ich gehe konform mit Deinen Bestimmungen!

LG

Werner

nach oben springen

#3

RE: Nochmal tenuicornis?

in Bestimmungsfragen 27.05.2013 17:04
von Günther • 2.336 Beiträge
Hi Jürgen,

auch meine Zustimmung!
Das simpelste Merkmal bei der Bestimmung der kurzdornigen Tetrigiden ist eigentlich die Hinterflügellänge. Das ist immer recht konstant, bei tenuicornis enden sie kurz vor dem Dornende, bei undulata sind sie deutlich kürzer, und bei bipunctata kraussi dann sowieso nur noch kurze Stummel. Einzige Verwechslungsmöglichkeit gibt es vielleicht bei undulata und bipunctata bipunctata, da bei letzterer die Flügellänge doch stärker variieren kann (ich hab von der sogar schon mal ein Tier mit tenuicornis-langen Flügeln gesehen). Wenn es sich um einen Grenzfall handelt (was ja nicht allzu oft vorkommt, aber durchaus vorkommen kann), muss man sich noch das eine oder andere zusätzliche Merkmal anschauen, das die beiden betreffenden Arten trennt (was man prinzipiell sowieso zur Absicherung immer machen sollte).
Aber den ersten Blick auf die Flügellänge zu werfen, bringt einen meist schon in die richtige Richtung. Und natürlich immer daran denken, dass es auch langdornige Formen geben kann.

LG,
Günther
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 317 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen