X
#1

Familie Pholidoptera nach Bellmann

in Beobachtungen in Österreich 16.07.2011 21:02
von Günter Pucher • 670 Beiträge

Hallo!

Versuchte sie zu differenzieren - die Frage ist ob es auch stimmt.

1 P. aptera (m)
2+3 P. griseoaptera (w)
4+5 P. fallax ? (w), und die macht mich wiederum nervös. Habe sehr viel herumprobiert mittels Bellmann. Daher bin ich zu diesen "Ergebnissen" gekommen.

P. littoralis werde ich hoffentlich nach meinem morgen beginnenden Istrien-Aufenthalt (Sv.Marina-Skitaca) nachliefern können...mit der Drohung, Euch noch Fotos anderer Exponate zu unterbreiten.

Liebe Grüße - Günter, bald noch südlicher!

Angefügte Bilder:
DSCN0626.JPG
DSCN0833.JPG
DSCN0835.JPG
DSCN0921.JPG
DSCN0924.JPG
nach oben springen

#2

RE: Familie Pholidoptera nach Bellmann

in Beobachtungen in Österreich 17.07.2011 00:15
von Günther • 2.336 Beiträge

Alles korrekt, Günter!

Viel Erfolg in Istrien - ich freu mich auf Deinen Bericht!

LG,
H-Günther

nach oben springen

#3

RE: Familie Pholidoptera nach Bellmann

in Beobachtungen in Österreich 17.07.2011 03:13
von Günter Pucher • 670 Beiträge

Hallo H-Günther!

(Das "H" wäre da noch zu hinterfragen...)

Dank für deine "Frühmorgentliche Expertise", in einer Stunde geht es los. Das wird ein angenehmer Stress zwischen Vogel- und Heuschreckenkunde . Und Ucka sollte der Höhepunkt werden.

LG - Günter

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 104 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen