Euthystira brachyptera
X
#1

Platycleis montana

in Bestimmungsfragen 26.06.2011 12:28
von hospiton • 2.301 Beiträge

Hallo!

auch von dieser Art noch ein paar Bilder, auffällig ist heuer die häufige braune Variante, wo man am ersten Blick unter den vielen griseas gar nicht genau sieht, dass es montana ist!







LG

Werner

nach oben springen

#2

RE: Platycleis montana

in Bestimmungsfragen 27.06.2011 17:25
von Thomas Z-K • 672 Beiträge

Tolle Bilder von einer schönen Rarität! Von Oberweiden oder Fischawiesen?
Bei den braunen denke ich wieder, dass Deine Larve aus Lindabrunn doch eine montana sein könnte? Aber da hast Du jetzt schon mehr Erfahrung gesammelt um das zu entscheiden!
Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#3

RE: Platycleis montana

in Bestimmungsfragen 27.06.2011 17:44
von hospiton • 2.301 Beiträge

Zitat von Thomas Z-K
Von Oberweiden oder Fischawiesen?


weder noch, wie im Hauptbericht (den hast Du vermutlich übersprungen) erwähnt, stammen die glabra und montana-Threads von der ÖGEF-Exkursion aus dem Steinfeld, bei montana im Speziellen vom Wr. Neustädter Kanal! Umsomehr würde mich dann ein Vorkommen in Lindabrunn wundern...Zumal es dort sonst nur grisea gab, aber das ist ja noch kein Ausschliessungsgrund! Aber das abrupte Enden des Hufeisens am Pronotum passt da auch recht gut zur grisea - ich hätte sie doch mitnehmen sollen!

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 27.06.2011 17:44 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Helmut Schaffer
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1814 Themen und 12681 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen