X
#1

Isophya modesta

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 14.06.2011 00:04
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Isophya-Freunde!

Heute habe ich relativ unerwartet den Koenig unter der Gattung Isophya gesehen, relativ haeufig zusammen mit Pseudopodisma nagyi. Zweite noch haeufiger, aber fast nur larval. Zudem Poecilimon intermedia. Der Geang von I. modesta ist sehr gut zu hoeren, besser mit blossem Ohr als mit Detektor. Die Art kommt uebrigens nur rund 50 km von der oesterreichischen Grenz am ungarischen Somloe-Huegel vor.
Bei der Heimfahrt hoerte ich vom Fahrrad aus Isophya costata .
(Foto mit Cluj 2)

Dabei fing der Tag gar nicht gut. In einem Reifen vom Auto ein riesengrosser Nagel. Feiertag. Also gut nimmst das Fahrrad.
Die Strasse nach Chinteni und Deus ein Greus. Holprig rippig, dazu bergauf und starker Gegenwind. Mit Parnassius war bei dem Wind am Ende der Flugperiode auch fast nichts mehr (Statt mehr als 1000 markierte Falter 997). Diesmal am Heimweg kein Gewitter und keine extrem laestigen Hunde. Auf dem Heimweg war ich bei Rueckenwind doppelt so schnell, aber Vergnuegen war die Fahrt keine.


Lg, Toni

Angefügte Bilder:
DSC00064.JPG
DSC00079.JPG
DSC00091.JPG
DSC00110.JPG

zuletzt bearbeitet 15.06.2011 23:39 | nach oben springen

#2

RE: Isophya modesta

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 14.06.2011 16:37
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Tolle Sache! Und wie entdecke ich sie beim nächtlichen Plumpschrecken-Kartieren? Kannst Du den Gesang beschreiben? Das müsste ja gut gehen, wenn die sogar ohne Detektor auffindbar ist.
Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#3

RE: Isophya modesta

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 14.06.2011 21:41
von Florin Rut • 269 Beiträge

Super, mir kommen die Tänen, wenn ich Landschaft und die Hüpfer sehe!

Aha, Poecilimon intermedius, die könnts gewesen sein! Habe beim Bestimmen alter Poecilimon-Bilder aus Bulgarien am Wochenende kapituliert, werde also einen neuen Anlauf nehmen.

LG Florin

nach oben springen

#4

RE: Isophya modesta

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 14.06.2011 23:35
von Toni • 490 Beiträge

Hallo!

Der Geang von modesta ist laut, mit blossem Ohr besser hoerbar als mit Batdetector. Man kann ihn verwechseln mit I. costata.

Anbei der Geang von heute abend ostlich von Cojocna. Sehr haeufig. Ein Charaktertier der offenen Steppe.
Hoffentlich sind das keine . Gesaenge einer fuer die Wissenschaft neuen Art? Nein, ich habe die Tiere dort auch gesehen.
tut mirt leid nach dem 7. versuch hochladen reicht es mir. Vielleciht klappt es morgen, gute Nacht.


Lg, Toni


zuletzt bearbeitet 15.06.2011 07:42 | nach oben springen

#5

RE: Isophya modesta

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 15.06.2011 23:56
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Leute!

Korrektur

Gluecklicherweise bin ich hier in Cluj gut ausgeruestet.
Die Genitalisierung an 2 Tieren ergab im Huegelland von Clujuli Pseudopodisma nagyi, waehrend Ps. transsylvanica gemaess eines Tieres im bergigen Gebiet suedlich von Cluj vorkommt.
Ob Ps. fieberi in Rumaenien ueberhaupt vorkommt? Waere schon gut zu wissen. Ich glaube aber nicht.
Morgen besucht mich Emanuel Trummer und es geht nach Rimetea. Fernglas nicht vergessen. Denn hier gibt es auch viele interessante Voegel. So.
Anbei ein Steinnkauz. Der hat sich nach mir gestreckt, dann hat er sich geduckt, dann wieder gestreckt, sehr suess (Entschuldigung fuer die Emotionen). Foto mit der digi natuerlich nicht gut. Aber stellt euch einmal vor, man haette eine geeignete Kamera. Fluchtdistanz, ein Fremwort fuer die meisten Voegel hier. Der Steinkauz ist nun meine Lieblingseule, vielleicht weil er wie die Sumpfohreule tagaktiv ist.
Habichtskauz ist ja aber auch nicht zu verachten. Na gut, freue mich auf die Steinschmaetzer, Zippammern und am Freitag auf viele Schwarzstirnwuerger. Samstag gehts nach hause. Fuerchte mich schon vor den Fichtenmonos. Nach dem Schock werde ich zur Erhohlung wohl auf das steirische Zeiritzkampel gehen muessen.


LG, Toni

Angefügte Bilder:
DSC00099.JPG
DSC00105.JPG

zuletzt bearbeitet 15.06.2011 23:59 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 17 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2326 Themen und 14987 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen