Euthystira brachyptera
X
#1

Purbach - Raupe & Platycleis

in Bestimmungsfragen 11.08.2011 23:00
von Günther • 2.008 Beiträge

Grüß Euch,

ich war heute mit Marion auf der Purbacher Heide. Sehr schön war das häufige Auftreten von Stenobothrus crassipes. Als ich gerade beim Knipsen einer Paarung von dieser Art war, kam unten plötzlich eine Raupe des Weges, bzgl. derer ich Euch fragen wollte, was denn das für eine ist..?



Hab sie dann auch nochmal extra abgelichtet:



Wahrscheinlich ist es eh was ganz Alltägliches, aber ich kenn mich mit Raupen leider fast überhaupt nicht aus...

Dann plötzlich ein (leicht angeekeltes;) Geräusch aus einem Flaumeichen-Saum, und Marion stand da mit einem Zweig in der Hand. Das komische Etwas darauf hat mich auf den ersten Blick an einen Tunicaten erinnert, aber die gibt´s ja nur im Meer. Was bitte ist DAS? Ein Lebewesen von einem anderen Stern? War recht klebrig...



Und dann noch ein paar Platycleise. Letztlich wohl alles grisea. In manchen Fällen kommt mir aber der Legebohrer so wenig gekrümmt vor (außer beim letzten, aber da wirkt er wiederum so dick..)..







Zu hören war jedenfalls nur grisea.

@ Thomas: Was war das damals für ein Ader-Merkmal, von dem Du in Ritzing gesprochen hast?


Viele Grüße,
Günther


zuletzt bearbeitet 11.08.2011 23:05 | nach oben springen

#2

RE: Purbach - Raupe & Platycleis

in Bestimmungsfragen 11.08.2011 23:07
von hospiton • 2.301 Beiträge

Hallo Günther!

Nun, das ist die Raupe des Roten Scheckenfalters, Melitaea didyma, allerdings eine 2. Generation, die ist mir gar nicht bekannt gewesen (sagt aber nichts!). Zu dem pilzartigen Gebilde kann ich auch nichts sagen, sieht tatsächlich ulkig aus! Und die Platycleis ist m. E. sicher grisea, da der typische Höcker am vorletzten Abdominalsegment fehtl, den affinis hätte!

LG

Werner

nach oben springen

#3

RE: Purbach - Raupe & Platycleis

in Bestimmungsfragen 11.08.2011 23:20
von Günther • 2.008 Beiträge

Danke, Werner!
Gibt´s eigentlich ein Photo, auf dem dieser Höcker zu sehen ist?
edit: Das waren übrigens alles verschiedene Platycleise..


zuletzt bearbeitet 11.08.2011 23:44 | nach oben springen

#4

RE: Purbach - Raupe & Platycleis

in Bestimmungsfragen 12.08.2011 07:31
von hospiton • 2.301 Beiträge

Zitat von Günther
Gibt´s eigentlich ein Photo, auf dem dieser Höcker zu sehen ist?


http://www.forum.orthoptera.ch/viewtopic...a258cc255a#p141



Stolperte auch erst unlängst darüber!

LG

Werner

nach oben springen

#5

RE: Purbach - Raupe & Platycleis

in Bestimmungsfragen 12.08.2011 09:23
von MarionNette • 5 Beiträge

Hallo!

Mir hat natürlich dieses außerirdische Gebilde keine Ruhe gelassen und nach einigen Recherchen im Internet dürfte es sich bei diesem roten, klebrigen Gebilde um eine Galle von Andricus dentimitratus handeln.

Grüße Marion

nach oben springen

#6

RE: Purbach - Raupe & Platycleis

in Bestimmungsfragen 12.08.2011 09:36
von hospiton • 2.301 Beiträge

Hallo und (endlich) willkommen Marion!

Was es nicht alles gibt, ist mir auch noch nie untergekommen! Kenne diese Purbacher Stelle eigentlich schon sehr lange, aber wie Günther gestern schon schrieb, man muss die selben Stellen oft besuchen und immer findet man was Neues!

LG

Werner

nach oben springen

#7

RE: Purbach - Raupe & Platycleis

in Bestimmungsfragen 12.08.2011 11:32
von Thomas Z-K • 672 Beiträge

Hallo Günther & Marion!

Schöner Bericht, tolle Raupe, schräge Galle! Kenne die Gattung Andricus als Produzent großer, stachelig-harter kugeliger Eichengallen in den March-Auen. Wegen der affinis - die hat typischerweise eine deutlich aufgehellte Flügelader, die vom Pronotumhinterrand direkt über die Oberseite der Flügel führt - man siehts da ganz gut Affinis-Weibchen & Affinis Männchen. Die grisea - und alle Deine Weibchen - ist da unauffällig.

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Helmut Schaffer
Besucherzähler
Heute waren 57 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1812 Themen und 12679 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen