Euthystira brachyptera
X

#21

RE: Pholidoptera Larven

in Bestimmungsfragen 12.05.2011 00:24
von Christine • 1.138 Beiträge

Hallo,

hab heute an einem Waldweg eine rosa Larve gefunden, kann es sein dass es eine ganz frisch gehäutete P. griseoaptera ist?

lg
Christine

Angefügte Bilder:
Strauchschrecke jung 11-5-11 Waldweg Fresen 2.JPG
Strauchschrecke jung 11-5-11 Waldweg Fresen 4.JPG
nach oben springen

#22

RE: Pholidoptera Larven

in Bestimmungsfragen 12.05.2011 21:00
von Thomas Z-K • 671 Beiträge

Wieder so eine Gespensterschrecke! Aber das sind wohl immer frisch gehäutete wie Du vermutest - und wohl wirklich griseoaptera.
Grüße!
Thomas

nach oben springen

#23

RE: Pholidoptera Larven

in Bestimmungsfragen 12.05.2011 22:24
von hospiton • 2.301 Beiträge

Hallo!

Versuche auch gleich ein bischen Klarheit reinzubringen: so schaut eine frisch gehäutete Ph. griseoaptera-Larve aus - inspiriert durch Christines Beitrag und durch Zufall gleich im Garten gefunden:





Könnte passen!

LG

Werner

nach oben springen

#24

RE: Pholidoptera Larven

in Bestimmungsfragen 14.05.2011 09:10
von Christine • 1.138 Beiträge

Hallo Werner,

super, die Exuvie pickt auch noch dort. Mich haben diese weißen, durchscheinenden Fühler fasziniert.

lg
Christine

nach oben springen

#25

RE: Pholidoptera Larven

in Bestimmungsfragen 14.05.2011 22:40
von Florin Rut • 266 Beiträge

Hallöchen

Ja, werde auf jeden Fall nach Pholidoptera littoralis ausschau halten - der Tag sollte einfach viel mehr Stunden haben;-)

@Toni: Du hast irgendwo von Pholidoptera frivaldskyi-Larven in Rumänien erzählt - also mich würde es schon sehr interessieren, wie die Larven daher kommen.

Grüsse Florin

nach oben springen

#26

RE: Pholidoptera Larven

in Bestimmungsfragen 27.05.2011 22:44
von Christine • 1.138 Beiträge

Hallo,

habe heute am Waldweg zwischen Steindorf und Fresen die ersten adulten (glaube ich) P. aptera gefunden. Ein Weibchen; und ein Männchen, wo man andeutungsweise die Zähnchen an den Cerci sieht.

lg
Christine

Angefügte Bilder:
P. aptera 11-5-27 Waldweg Tier1.JPG
P. aptera 11-5-27 Waldweg Tier2A.JPG
nach oben springen

#27

RE: Pholidoptera Larven

in Bestimmungsfragen 27.05.2011 22:48
von hospiton • 2.301 Beiträge

Hallo Christine!

aptera ja, adult nein (keine Flügel sichtbar!)!

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 27.05.2011 22:49 | nach oben springen

#28

RE: Pholidoptera Larven

in Bestimmungsfragen 27.05.2011 23:06
von Christine • 1.138 Beiträge

Hallo Werner,

ok, hast recht, danke dir. Beim Weibchen dachte ich nur, dass der Legestachel schon so lang ist und die Flügel eben verkümmert. War wohl nix! ;-)

lg
Christine

nach oben springen

#29

RE: Pholidoptera Larven

in Bestimmungsfragen 27.05.2011 23:16
von hospiton • 2.301 Beiträge

Hallo Christine!

Ja, ich dachte aus dem selben Grund (wegen des langen Legestachels) bei meinem Beitrag Gablitz/Wiener Wald - Forststraßen und Kahlschläge ein erwachsenes Tier vor mir zu haben!

LG

Werner

nach oben springen

#30

RE: Pholidoptera Larven

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 10:04
von hospiton • 2.301 Beiträge

Hallo!

Ich will Euch ein Bild nicht vorenthalten, dass ein begeisterter und begnadeter Tagfalterfotograf (Andreas Pospisil, einige dürften ihn und seine HP http://www.schmetterlinge.at/default.htm ohnehin kennen!) als "Nebenprodukt" seiner Tätigkeit geschossen hat, eine sich häutende Pholidoptera aptera-Larve! Wären alle Nebenprodukte so toll!
(Danke Andreas für die Veröffentlichungserlaubnis!)

LG

Werner

Angefügte Bilder:
P5260839A.jpg
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lisaliska
Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1812 Themen und 12678 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen