Euthystira brachyptera
X

#11

RE: Letze offene Bestimmungen

in Bestimmungsfragen 10.01.2011 00:29
von Maria Z • 1.373 Beiträge

Habe sonst nichts Neues zu berichten.

Die Bären-, Falkenstein- und Allelujahöhle Besuche ich-wenn nichts dazwischen kommt- demnächst. Anfang Dez. war ich im Pittental Unterwegs, hab die Höhle, die ich dort gesucht hab, auch nicht gefunden, aber das wird schon noch.

Ich vermute, die Gaisberghöhle ist wegen des langen Kriech+Schlufteiles etwas Besonderes; in dem inneren Bereich, wo ich noch war, hatte es zwar nicht unter null, aber viel drüber auch nicht, noch weiter hinten ist es sicher wärmer. Ich meine, Aufenthalt d. Schrecken im Winter und die Form (+Temperatur) der Höhle stehen vermutlich in engem Zusammenhang-wäre ja nur logisch.

Viele Grüsse-Maria

nach oben springen

#12

RE: Letze offene Bestimmungen

in Bestimmungsfragen 10.01.2011 01:28
von Günther • 2.008 Beiträge

Hallo Thomas,

schön, dass Du wieder da bist!

Denkst Du bei dem Chorthippus mit den grünen Flügeln wirklich an biguttobrunnollis? Hab jetzt alle Bilder von grünen mollisen, die im Laufe der letzten Saison im Forum gepostet worden sind (hauptsächlich von Wolfgang) durchgeschaut, und von denen hatte zwar jeder einen grünen Körper, aber kein einziger grüne Flügel. Somit also die Frage an v.a. Wolfgang: Hast Du auch einen mollis mit grünen Flügeln photographiert? Wenn ja, dann könnte Marias Tier wirklich ein mollis sein. Wenn aber nicht, bleib ich bei meiner Vermutung dorsatus-Frau. Die Knickung der Seitenkiele erkennt man ja in der photographierten Perspektive nicht sehr gut. Auch sind doch eigentlich die Flügel viel zu kurz für ein mollis-Weibchen..

Viele Grüße,
Günther

nach oben springen

#13

RE: Letze offene Bestimmungen

in Bestimmungsfragen 12.01.2011 02:11
von Günther • 2.008 Beiträge

Ich frag jetzt einfach nochmal "offiziell" nach, weil mir dieses Viech schlichtweg keine Ruhe lässt..
Würde mich über einen Kommentar von dem einen oder anderen wirklich sehr freuen!

Nein, kein biguttobrunnollis, kann das einfach nicht glauben..

LG,
Günther

nach oben springen

#14

RE: Letze offene Bestimmungen

in Bestimmungsfragen 12.01.2011 11:55
von hospiton • 2.301 Beiträge

Hallo Günther!

Nun, meinen Senf habe ich ja schon dazu abgegeben, den anderen wird's wahrscheinlich auch nicht anders gehen! Die Halsschildknicke sind für mich persönlich - trotz oder gerade wegen dieser Position - ein klein wenig zu stark geknickt für dorsatus, im ersten Moment dachte ich ja auch daran, aber dann noch dieses gefleckte Feld im Flügel... naja, vielleicht entdeckt ja einer unserer Kapazunder noch ein trennenderes Detail, ich bleibe aber bei meiner 90 zu 10 Einschätzung zugungsten variabilis alias biguttubrunnollis-Dame!

Werner

nach oben springen

#15

RE: Letze offene Bestimmungen

in Bestimmungsfragen 12.01.2011 14:08
von Thomas Z-K • 671 Beiträge

Hallo Günther!

Meine Bestimmung dieses grünen Chorthippus fußt bei der Fotoposition auch eher auf "Jizz", wie es bei den Birdern so schön heißt ("General Impression and Shape"). Ich kenne schon auch grünflügelige mollisse (aber die Fotos sind offenbar rar) und die Flügellänge passt durchaus auf ein Weibchen (für Männchen wärs wirklich zu kurz). Die Halsschildkiele wirken eher geknickt und zeigen einen weißen Streifen, den dorsatus (v. a. Weibchen) kaum haben. Aber letztendlich ist es natürlich in der Fotoposition spekulativ - was wirklich sicher ist ist die Gattung Chorthippus.

Anbei ein Bild von Alex Panrok von einem Männchen, dass grüne Flügel zeigt.

Und hier noch ein Weibchen von Ronald Wegerer, dass ebenfalls ungewöhnlich gefärbt ist, den selben weißen Flügelstreifen zeigt und ebenfalls ziemlich kurze Flügel hat:


Der Stauroderus ist gegessen? Ich glaube wirklich, dass es ein Omocestus viridulus ist, hätte wieder einiges an neuem Kartiereradrenalin gebracht (Hochschwab! Da wäre es nicht weit zu einem Niederösterreich-Erstnachweis....).

Grüße
Thomas

nach oben springen

#16

Re: Letzte offene Bestimmungen

in Bestimmungsfragen 13.01.2011 01:50
von Günther • 2.008 Beiträge

Hallo ihr beiden,

na gut, ihr habt mich überzeugt - die Bilder (danke dafür!) sprechen wohl Bände.
Und der potenzielle Stauroderus wird wohl eh ein O. viridulus sein, er wirkt auf dem Bild aber auch insgesamt so kräftig. Da war wohl schon wiedermal der Wunsch Vater des Gedanken..

LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 13.01.2011 01:51 | nach oben springen

#17

RE: Re: Letzte offene Bestimmungen

in Bestimmungsfragen 28.08.2011 01:38
von Günther • 2.008 Beiträge

Hallo Maria,

bei einer Recherche bin ich eben gerade wieder auf diesen Beitrag gestoßen. Die Tetrix-Larve kannst Du getrost als tenuicornis einloggen.

Die Gründe:

1) Tenuicornis hat (falls die beiden großen bipunctata-ähnlichen Flecken vorhanden sind) typischerweise davor noch 2 kleine weitere deutliche Flecken (sieht man bei der Art häufig, in dieser Ausprägung nur selten (wenn überhaupt) bei bipunctata).

2) Der Bereich zwischen den Augen ist recht schmal und wenig vorstehend.

3) Die Fühler erscheinen recht lang und dünn. Das erkennt man bei diesem Tier (obwohl es noch eine Larve ist) recht gut, es dürfte also im letzten Larvenstadium sein. Exemplare in den Stadien davor haben das noch nicht so deutlich (deshalb ist hier noch leicht eine Verwechslung mit bipunctata oder undulata möglich).

So, und jetzt muss ich weiter nach dem suchen, was ich ursprünglich finden wollte. Das ist so, wie wenn man in einem Lexikon etwas nachschlagen will: Man sucht nach irgendetwas, weiß aber am Ende nicht mehr, was es war, weil man währenddessen auf so viele andere interessante Dinge gestoßen ist... ;-)

LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 28.08.2011 02:44 | nach oben springen

#18

RE: Re: Letzte offene Bestimmungen

in Bestimmungsfragen 28.08.2011 11:08
von Maria Z • 1.373 Beiträge

Hallo Günther,

Danke, werd das an Thomas weitergeben

@ Man sucht nach irgendetwas, weiß aber am Ende nicht mehr, was es war, weil man währenddessen auf so viele andere interessante Dinge gestoßen ist... ;-) das kenn ich-und dann kommt man spät zum Schlafen...

VG Maria

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lisaliska
Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1812 Themen und 12678 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen