Euthystira brachyptera
X

#1

5.9.2010 - Obere Lobau

in Bestimmungsfragen 25.11.2010 11:01
von Martina • 181 Beiträge

Hallo!

Nachdem die Saison ja (fast) vorüber ist, möchte ich langsam die Fotos von diesem Jahr aufarbeiten - damit die Orthopteren-Liste bis Ende des Jahres fertig ist .

Ich beginne mal mit den Heuschrecken, wo ich mir mehr oder weniger sicher bin:

1) Ch. dorsatus, M.
2) Ch. parallelus, W.
3) Ch. parallelus, W.
4) Chrys. dispar, W.
5) T. viridissima, W.
6) O. caerulescens
7) Ch. apricarius, M.
8 + 9) O. rufipes

Bitte um Bestätigung oder Korrektur und was euch sonst noch dazu einfällt...

LG,
Martina

Angefügte Bilder:
IMG_0664_Ch dorsatus M.jpg
IMG_0672_Ch parallelus W.jpg
IMG_0690_Ch parallelus W.jpg
IMG_0701_Chrys dispar_W.jpg
IMG_0719_Tett viridissima W.jpg
IMG_0723_O caerulescens.jpg
IMG_0733_Ch apricarius M.jpg
IMG_0742_O rufipes2.jpg
IMG_0737_O rufipes.jpg
nach oben springen

#2

RE: 5.9.2010 - Obere Lobau

in Bestimmungsfragen 25.11.2010 11:52
von Sabine • 152 Beiträge

Hallo Martina,

bei den Schrecken kann ich dir nicht helfen, aber ich finde die Ameise am 8ten Foto beeindruckend:-) Die ist ja sehr groß!!

Liebe Grüße

Sabine

nach oben springen

#3

RE: 5.9.2010 - Obere Lobau

in Bestimmungsfragen 25.11.2010 12:09
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Martina!

Bei den Bildern 1, 5, 6, 8 und 9 bin ich ganz deiner Meinung.

Bild Nr. 2 sollte ein Weibchen von Chrysochraon dispar sein(Erklärung hab ich leider keine...die Erscheinung scheint mir einfach typisch)
Bild Nr. 3 halte ich nicht für parallelus, da tippe ich eher auf ein Weibchen von Chorthippus albomarginatus....Ch. parallelus haben diese kurzen lappenförmigen Flügel, eigendlich eh wie die der Weibchen von Chrys. dispar auf Bild 2.
Bild Nr.4 ist eine Larve...da trau ich mich nichts zu sagen.
Bild Nr. 7 ist glaub ich kein Ch. apricarius, weil mir das Medialfeld einfach zu klein erscheint. Das könnte eventuel Ch. biguttulus sein weil man glaub ich erkennt, dass die Radialader sich leicht nach oben biegt(da bin ich mir aber auch nicht 100% sicher)

Mal sehn was die Profis dazu sagen

Grüße, Markus

nach oben springen

#4

RE: 5.9.2010 - Obere Lobau

in Bestimmungsfragen 25.11.2010 13:41
von Günther • 2.008 Beiträge

Hi Markus & Martina,

also an Chrysochraon mag ich bei Bild 2 irgendwie nicht ganz glauben... Da ist mir irgendwie der Flügel zu weit ausgebuchtet, die Seitenkiele zu stark gebogen, und außerdem fehlt dem Tier die dunkle Punktierung der Chrysochraon-Weibchen. Ich denk eigentlich auch eher, dass es ein (zugegeben recht langgestrecktes) parallelus-Weibchen ist, aber ich mag mich auch täuschen...
Ansonsten gibt´s nix mehr zu berichtigen, wenn ich das nach dem kurzem Durchschauen der Bilder richtig gesehen hab..

LG,
Günther

edit: Bzgl. Larve: die sollte auch irgendein Chorthippus sein..


zuletzt bearbeitet 25.11.2010 13:44 | nach oben springen

#5

RE: 5.9.2010 - Obere Lobau

in Bestimmungsfragen 25.11.2010 13:56
von Florin Rut • 266 Beiträge

Hallo Martina

Meine Vorschläge zu den Arten:
1. Bild: Ch. dorsatus (sehe ich auch so)
2. Bild: Ch. parallelus (w) (Scheitelgrübchen sind nach meiner Meinung auf dem Bild schwach erkennbar, dunkle Knie, Halsschildseitenkiele leicht gebogen, daher nicht Chrysochraon dispar)
3. Bild: Euchorthippus declivus (w) (Kopf und Zeichnung sind sehr typisch)
4. Bild: Chorthippus-Larve (mehr kann ich dazu nicht sagen. So spät im Jahr vermute ich einen Vertreter der Biguttulus-Gruppe)
5. Bild: T. viridissima
6. Bild: Oedipoda caerulescens (Wieder was gelern: O. germanica kommt im Osten Österreichs nicht mehr vor!)
7. Bild: Ch. biguttulus (evtl. auch Ch. mollis. Das Costalfeld ist etwas verdecket und kann nur abgeschätzt werden. Die Behaarung der Vorderbeine ist beachtlich. Ch. apricarius kann ich ausschliessen)
8. Bild: O. rufipes

Bin gespannt, was andere dazu meinen. Vor allem bei Bild 7

LG
Florin

nach oben springen

#6

RE: 5.9.2010 - Obere Lobau

in Bestimmungsfragen 25.11.2010 14:13
von Günther • 2.008 Beiträge

Ja, Euchorthippus, hast recht! Große Augen, gestreifter Kopf. Den vergess ich nach wie vor immer...

Günther

nach oben springen

#7

RE: 5.9.2010 - Obere Lobau

in Bestimmungsfragen 25.11.2010 20:01
von Martina • 181 Beiträge

Danke euch allen recht herzlich!

Ich hoffe, es wird jetzt nicht zu unübersichtlich wenn ich gleich nochmal ein paar Bilder anhänge.

10) sieht dem declivus ähnlich, aber da hab' ich jetzt im Moment keinen Durchblick
11) P. albopunctata
12) Chorthippus ???
13) off topic: Käferchen, von dem ich gerne den Namen wüßte.

Danke und LG,
Martina

Angefügte Bilder:
IMG_0685_Euchorth declivus.jpg
IMG_0763_P albopunctata.jpg
IMG_0757_Chorthippen.jpg
IMG_0750_Käferchen.jpg
nach oben springen

#8

RE: 5.9.2010 - Obere Lobau

in Bestimmungsfragen 26.11.2010 00:31
von Günther • 2.008 Beiträge

Hi Martina,

bei Bild 1 glaube ich parallelus-Weibchen (zu kurze Flügel für Euchorthippus), Bild 2 zeigt in der Tat P. albopunctata (wohl die Unterart grisea), Bild 3 Ch. "biguttobrunnollis" (also ein Vertreter der biguttulus-Gruppe, vertreten durch biguttulus, brunneus und mollis, da gibt´s aber sicher genauere Meinungen dazu - is schon spät heute). Auf Bild 4 ist kein Käfer zu sehen, sondern die Larve einer Baumwanze (welche, weiß ich nicht, möglicherweise aber die einer Kohlwanze).

LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 26.11.2010 00:43 | nach oben springen

#9

RE: 5.9.2010 - Obere Lobau

in Bestimmungsfragen 26.11.2010 17:56
von Thomas Z-K • 672 Beiträge

Hallo Martina!

Geb ich auch noch meinen Senf ab:

1) Ch. dorsatus, M. - richtig
2) Ch. parallelus, W. - richtig
3) Ch. parallelus, W. ist wie Wolfgang bereits sagt ein Euchorthippus declivus, die Flügel sind nicht lappenförmig sondern parallel, die Färbung charakteristisch (aber Achtung bei Bild 10!)
4) Chrys. dispar, W. ist in Wirklichkeit eine Chorthippus-Larve - beachte die noch verdrehten Flügelanlagen, die sind noch nicht in der Imaginalstellung, wie Wolfgang sagt wohl ein biguttobrumollis
5) T. viridissima, W. - richtig
6) O. caerulescens - richtig
7) Ch. apricarius, M. fehlt die für apricarius typische Medialfeldaufweitung und Strohfarbe, ist am ehesten ein Chorthippus mollis, aber die diagnostische Flügeläderung ist hinterm Schenkel verborgen
8 + 9) O. rufipes - richtig, ein Supervieh und in Wien sehr selten, aktuelle Nachweise eben nur aus der Lobau und da auch nur an "guten" Heißländen

10) sieht dem declivus ähnlich, - ja ähnlich schon, aber solche Lappenflügel hat nur das Chorthippus parallelus-Weibchen, diese Färbungsmorphe kommt bei uns immer wieder vor (eher in Trockenstandorten?) und lädt zur Verwechslung mit Euchorthippus ein!
11) P. albopunctata - richtig, hier im Osten ist es die (Unter)Art grisea
12) Chorthippus ??? - sehr hübsches Bild, sonnende Chorthippi aus der biguttubrumollis-Gruppe und so leider nicht bestimmbar, vom Habitus am ehesten mollis.

Liebe Grüße & Gartulation zu den späten Garten/Balkon-Schrecken!
Thomas

nach oben springen

#10

RE: 5.9.2010 - Obere Lobau

in Bestimmungsfragen 26.11.2010 22:10
von Martina • 181 Beiträge

Hallo!

Danke für die Bestimmungen und Erklärungen (ganz langsam kommt Licht ins Dunkel)! Naja, immerhin waren ja 2 der Chorthippi richtig .

3 und 10 hatte ich gleich hintereinander fotografiert und da ist mir überhaupt nicht aufgefallen, dass es noch nicht mal die selbe Art ist . Anläßlich der 7 hab' ich mir jetzt nochmal die Bilder der Tympanalöffnungen in einem früheren Beitrag angeschaut. Super erklärt - danke, Thomas!

O. rufipes kenne ich in der Lobau auch nur von jener Stelle, wo sich die letzten Heidelibellen im Jahr gemeinsam mit den Winterlibellen sonnen. Ist immer ein Lichtblick, weil er schon im Feld so eindeutig zu erkennen ist.

Vom 5.9. sind jetzt nur noch Euthystira brachyptera und Ph. griseoaptera übrig. Die kann man eigentlich nicht verwechseln, oder?

LG,
Martina

Angefügte Bilder:
IMG_0706_Ph griseoaptera W.jpg
IMG_0765_Ph griseoaptera W.jpg
IMG_0743_Eu brachy.jpg
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Helmut Schaffer
Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1812 Themen und 12679 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen