Leptophyes boscii
X
#1

verschiedene Heuschrecken

in Bestimmungsfragen 06.08.2017 20:10
von Dlareg • 16 Beiträge

Hallo !

Habe letzte Woche einige Heuschrecken Fotografiert. Die meisten konnte ich inzwischen selber bestimmen :-)
Doch bei denen wäre ich um eure Hilfe dankbar.
Gesehen letzte Woche in Vorarlberg zwischen 700 und 900m.

VG Gerald

1. Pseudochorthippus parallelus
hier stört mich der gerade Seitenkiel


2. Omocestus viridulus ?


3. Gomphocerippus rufus - Larve ?


4. Larve ?

nach oben springen

#2

RE: verschiedene Heuschrecken

in Bestimmungsfragen 07.08.2017 19:29
von Christine • 1.107 Beiträge

Hallo Gerald,

stimme dir zu bei P. parallelus, Seitenkiele sind wirklich recht gerade, aber mir fällt nichts anderes ein.
Auch bei O. viridulus und G. rufus (mit den weißen Fühlerspitzen) bin ich einverstanden.

Die letzte Larve stammt vermutlich aus der Chorthippus biguttulus-Gruppe, die sind nicht einmal adult leicht auseinanderzuhalten, am besten die Männchen am Gesang.

LG
Christine


zuletzt bearbeitet 07.08.2017 19:29 | nach oben springen

#3

RE: verschiedene Heuschrecken

in Bestimmungsfragen 07.08.2017 20:34
von Dlareg • 16 Beiträge

Hallo Christine,

vielen Dank für deine Bestätigung !!
Bei der Larve gebe ich mich mit der Gattung Chorthippus schon zufrieden.

VG Gerald

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: @strid
Besucherzähler
Heute waren 225 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1706 Themen und 12074 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen